LABG 2009 / 2016: Infos und Dokumente

Aus Iaawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Current Announcements
  • Die FSB für LABG 2016 sind jetzt online. Alle weiteren Dokumente und Formulare folgen.

Wichtige Informationen

Fächerspezifische Bestimmungen

In den FSB finden Sie die rechtsgültigen Regelungen aller Studien- und Prüfungsleistungen Ihres Studiengangs.

LABG 2009 LABG 2016


Studienverlaufspläne

Studienverlaufspläne bieten Ihnen ein Beispiel, wie Sie Ihr Studium aufbauen können. Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei der Planung Ihres Studiums im Fach Englisch keineswegs danach richten müssen: zwar sind Einführungsmodule (Grundstudium) selbstverständlich vor Vertiefungsmodulen (Hauptstudium) zu belegen; innerhalb der Studienabschnitte haben Sie aber weitaus mehr Wahlmöglichkeiten als es ein Studienverlaufsplan (der letztendlich nur ein exemplarisches Modell ist) abbilden kann.


Bachelor

Modulübersicht LABG 2009

Diese Dateien enthalten eine Übersicht der jeweiligen Studiengänge zu Veranstaltungen in den einzelnen Modulen, Leistungspunkten, Teilnahmevoraussetzungen, sowie Prüfungsformen und -leistungen.

(Stand 17.07.14)


Modulhandbücher LABG 2009

In den Modulhandbüchern finden Sie eine ausführliche Übersicht über die Module Ihres Studiengangs.

(Stand: 28.08.13)


Anmeldeformulare für die Prüfungen im Bachelor LABG 2009


Master

Sprachnachweis Latein

  • Studierende müssen bis zur Anmeldung der Masterarbeit Lateinkenntnisse auf dem Niveau eines Kleinen Latinums nachweisen.
  • Studierende können dies durch Vorlage des Abiturzeugnisses beim Studierendensekretariat erledigen. Der Bereich Fremdsprachen am zhb ist für die Anerkennung dieser Zeugnisse nicht zuständig.
  • Studierende, die diesen Nachweis nicht erbringen können (z.B. über das Abiturzeugnis), haben die Möglichkeit, den Nachweis in zwei Semestern am zhb Bereich Fremdsprachen der TU Dortmund (Sprachenzentrum) zu erwerben.
  • Die Kurse Latein I und Latein II bereiten auf die hochschulinterne Prüfung zum Kleinen Latinum vor.
  • Nähere Informationen zu den Kursen und der Prüfung finden sich auf den Seiten des zhb Bereich Fremdsprachen der TU Dortmund (Sprachenzentrum).


Modulübersicht LABG 2009

Diese Dateien enthalten eine Übersicht der jeweiligen Studiengänge zu Veranstaltungen in den einzelnen Modulen, Leistungspunkten, sowie Prüfungsformen und -leistungen im Master.

(Stand 12.12.14)


Modulhandbücher LABG 2009

In den Modulhandbüchern finden Sie eine ausführliche Übersicht über die Master-Module Ihres Studiengangs.

(Stand: 17.07.14)

Anmeldeformulare für die Prüfungen im Master LABG 2009

Sonstiges

Stylesheet

In diesem Stylesheet (Oktober 2017) finden Sie Informationen zum Schreiben von Essays und Hausarbeiten im Fach Englisch, inbesondere zum Thema Zitieren. Da dieses Dokument vom Academic Center herausgegeben wird, sollten Sie im Zweifelsfall vor dem Schreiben Ihre/n Dozent/in fragen, ob abweichende Anforderungen bestehen.


Studienführer

Der Studienführer enthält u.a. Modulübersichten für die jeweiligen Schulformen und wichtige Hinweise und Tipps für das Englisch-Studium an der TU Dortmund.


  • LABG 2009:
    • Hier finden Sie den Studienführer (Stand Oktober 2016) als PDF-Datei zum Herunterladen. Ab dem 27.10.16 können die Studienführer für das WS 16/17 im Sekretariat und aus dem Rondell davor abgeholt werden. Der Studienführer enthält u.a. Modulübersichten für die jeweiligen Schulformen und wichtige Hinweise und Tipps für das Englisch-Studium an der TU Dortmund.


  • LABG 2016:
    • Hier finden Sie den aktualisierten Studienführer (Stand Oktober 2017) als PDF-Datei zum Herunterladen.
    • Änderungen zur vorigen Version:
      • Der Stay Abroad findet im Modul Auslandsaufenthalt statt, nicht im Modul 1.
      • Kurs 203 heißt "Diagnose und Förderung" (nicht "Diagnose und individuelle Förderung").
      • GyGe & BK, Modul 3:
        • PS Linguistics hat die Nr. 303, Historical Dimensions of the English Language hat die Nr. 304 (nicht umgekehrt)
        • Studienleistungen in 4 Veranstaltungen (nicht 3)


Grundlegende Dokumente zur Lehrerausbildung vom DoKoLL